Sprache


Mischermodul MM100 für Logamatic EMS plus
Mischermodul MM100 für Logamatic EMS plus
Regelgerät

Mischermodul MM100 für Logamatic EMS plus

Mischermodul zum Einsatz im Regelsystem EMS plus. Modul mit nützlichen Zusatzfunktionen zur einfachen Systemerweiterung für einen Heizkreis mit/ohne Mischer und mit/ohne hydraulischer Weiche.

Auf einen Blick

  • Für einen Heizkreis mit/ohne Mischer und mit/ohne hydraulischer Weiche
  • Modul mit nützlichen Zusatzfunktionen z.B. Konstant- / Lüfterkreis, erweiterte Warmwasserfunktion, Heiz-/Kühlkreis (Wärmepumpe)
  • Logamatic MM100 auch integriert in Heizkreis-Set HSM erhältlich, geeignet für Hutschienenmontage

Vorteile

Mischermodul zum Einsatz im Regelsystem EMS plus zur Wandmontage

Bedienung über System-Bedieneinheit RC310 bzw. Bedieneinheit RC200

Regelung eines Heizkreises mit/ohne Mischer (Heizkreispumpe und ggfs. Mischer)

Alternativ Regelung eines zweiten Warmwasser-Speichers inkl. Anschluss Speicherladepumpe, Zirkulationspumpe und Warmwasserfühler (falls Warmwasserfunktion nicht direkt am Wärmeerzeuger installierbar ist)

Anschlussmöglichkeit Temperaturfühler hydraulische Weiche (falls nicht direkt am Wärmeerzeuger möglich)

Zuordnungsmöglichkeit einer System-Bedieneinheit RC310 oder Bedieneinheit RC200 für raumtemperaturgeführte Betriebsweise, Raumtemperaturaufschaltung bzw. raumtemperaturabhängige Nachtabsenkung

Anschlussmöglichkeit Temperaturbegrenzer (bzw. STB) für Fussbodenheizung

Geeignet für den Anschluss einer Hocheffizienzpumpe Klasse A

Funktionsanzeige Modul über LED

In Verbindung mit System-Bedieneinheit RC310: maximal 6 Module MM100 pro Anlage (4 x Heizkreis + 2 x Warmwasser)

In Verbindung mit Bedieneinheit RC200: maximal 1 Modul pro Anlage

Nicht kombinierbar mit Modul MM10, SM10, WM10

Das Heizkreismodul Logamatic MM100 verfügt über ein grosses Display mit LED-Funktionsanzeige. Über eine Bedieneinheit Logamatic RC200 oder eine System-Bedieneinheit RC310 / HMC300 kann der Heizkreis komfortabel gesteuert werden. Keine weiteren Angaben.

In Verbindung mit einer Bedieneinheit RC200 kann maximal 1 Modul Logamatic MM100 in eine Heizungsanlage integriert werden. Mit der Systembedienheinheit RC310 / HMC300 können pro Anlage bis zu 6 Module MM100 (4x Heizkreis + 2x Warmwasser) eingesetzt werden. Das Modul ist für den Anschluss einer Hocheffizienzpumpe Klasse A geeignet. Im Lieferumfang ist das Montagematerial und 1 Vorlauftemperaturfühler 9 mm inkl. Befestigungsmaterial enthalten.

Fachbetrieb in Ihrer Nähe

Sie suchen einen Installateur in Ihrer Nähe? Mit der praktischen Installateur-Suche werden Sie schnell fündig.

Kostenlose Beratung - Heizung

Kostenlose Beratung - Heizung

Sie benötigen eine Buderus Heizung und möchten die für Sie optimale Lösung finden? Buderus und unsere Heizungs-Fachpartner in Ihrer Nähe beraten Sie gerne! Füllen Sie das untenstehende Formular aus und unsere Mitarbeiter melden sich unverbindlich bei Ihnen.

Kontaktformular