Technik-Informationen

  • Bewährtes Bedienkonzept (Drücken und Drehen) und übersichtliches Segmentdisplay mit Anlagenpiktogramm vereinfacht die Bedienung und Inbetriebnahme
  • Anzeige von Temperaturen und Betriebszustand der Anlage über animierten Solarkreis

Details auf einen Blick

Drehzahlregelung der Solarkreispumpe in Abhängigkeit der Temperaturdifferenz zwischen Solarkollektor und Speicher

Optimierte Beladung von Thermosiphonspeichern

Zusatzfunktion für Anlagen mit Vakuum-Röhrenkollektoren

Einfache Bedienung und Inbetriebnahme

Vielfältige Einstellmöglichkeiten

Grosses Segmentdisplay mit animiertem Anlagenpiktogramm

Wahlweise für Wandmontage oder integriert in Komplettstation KS0105

Mit Solaranlagen lässt sich ein beachtlicher Anteil der Sonnenenergie zur Wärmeerzeugung nutzen. Das spart wertvolle Brennstoffe ein und weniger Schadstoffemissionen entlasten spürbar die Umwelt.

Die Bedienung und Funktionskontrolle bei der Logamatic SC20/2 ist dank Digitalanzeige und Drehknopf ausgesprochen einfach: Das beleuchtete LCD-Segmentdisplay zeigt ein animiertes Anlagenpiktogramm mit aktuellen Betriebsparametern, wie Temperaturen im Speicher und im Kollektor, Pumpenstatus und Betriebsstunden.

Logamatic SC20/2 regelt das Zusammenspiel erneuerbarer Energien – und trägt so aktiv zur Schonung von Ressourcen und Umwelt bei.