Technik-Informationen

  • Erfassung und Weitergabe einer Sammelstörmeldung potenzialfrei (Kleinspannung)
  • 0-10 V Eingang zur stetigen externen Wärmeanforderung durch eine übergeordnete Regelung

Details auf einen Blick

Erfassung und Weitergabe einer Sammelstörmeldung 230 V

Erfassung und Weitergabe einer Sammelstörmeldung potenzialfrei (Kleinspannung)

0-10 V Eingang zur stetigen externen Wärmeanforderung durch eine übergeordnete Regelung als Leistungs- oder Temperatursignal

Codierte und farblich gekennzeichnete Anschlussstecker

Interne Kommunikation über EMS-Datenbus

Betriebs- und Störungsanzeige über LED

Max. 1 Modul pro Anlage

Inkl. Wandmontage-Set

Die Heizsysteme von Buderus sind modular aufgebaut und so jederzeit nachrüst- und erweiterbar. Neue und erneuerbare Technologien können dank Hydraulik-, Funktions-, Umschalt- und vielen weiteren Modulen einfach in eine bestehende Heizanlage eingebunden werden. Die Module vereinfachen die hydraulische Komplexität und optimieren die Zusammenarbeit, die Effizienz und die Lebensdauer von Heizgeräten.