Details auf einen Blick

Der hydraulische Abgleich ist eine wichtige Voraussetzung für die bedarfsgerechte Wärmeverteilung und den effizienten Betrieb von Heizungssystemen – das weiss jeder Installateur. Was er ebenfalls weiss: Das ist nicht trivial, das kostet Zeit.

Mit der Nassläufer-Umwälzpumpe Alpha3 bietet Grundfos eine Lösung an, die bei kleineren Anlagen (typisch: Zwei-Rohr-Systeme mit Radiatoren im Ein- und Zweifamilienhaus) einen hydraulischen Abgleich ohne grossen Aufwand ermöglicht.

Das gelingt im Zusammenspiel der Alpha3 mit dem Auslesegerät ‚Alpha Reader‘ und der App ‚GO Balance‘: Mit der App werden die Betriebsdaten der Pumpe auf ein Smartphone oder Tablet übertragen; software-geführt nimmt der Installateur dann den hydraulischen Abgleich der Anlage vor.

Ansonsten ist die Alpha3 mit der Hydraulik und den Innovationen der Alpha2 ausgestattet: Hocheffizienter Permanentmagnetmotor, AutoAdapt-Technologie, Trockenlaufschutz mit Prüfung der Lastsituation und ein sicheres Anlaufen zum Lösen von Schmutzablagerungen nach längerer Inaktivität. Wie die Alpha2 erreicht die Alpha3 mit einem Energie-Effizienz-Index (EEI) von = 0,15 (Modell Alpha3 25-40 180) die höchste Effizienz in dieser Klasse.