Technik-Informationen

  • Optimale Investitionssicherheit durch lange Lebensdauer
  • Niedrige Emissionen durch geringe Feuerraumvolumenbelastung
  • Sicherer Betrieb ohne Beimischpumpe und Rücklauftemperatur-Regelung durch Thermostream-Technologie
  • Universell einsetzbar für Heizöl EL und Heizöl EL schwefelarm nach DIN 51603-1, Erdgas, Flüssiggas, Rapsöl oder Biogas
  • Leichte Einbringung auch bei sehr beengten Platzverhältnissen durch Lieferung in losen Gliedern

Details auf einen Blick

Ecostream-Niedertemperatur-Heizkessel nach DIN EN 303 für Öl- oder Gasfeuerung mit gleitender Kesselwasser-Temperatur-Regelung ohne Mindest-Rücklauftemperatur

Kesselkonstruktion mit Thermostream-Technologie für einen sicheren Betrieb ohne Beimischpumpe und Rücklauftemperatur-Regelung

Wassergekühlter Feuerraum mit kleiner Feuerraum-Volumenbelastung und Heizgasführung nach dem 3-Zug-Prinzip

Heizkessel ist geeignet für Heizöl EL nach DIN 51 603, Erdgas, Flüssiggas, Rapsöl oder Biogas sowie für Öl- und Gas-Gebläsebrenner nach DIN EN 267 bzw. DIN EN 676 oder mit CE-Kennzeichen

Unit-Ausführungen mit einem auf den Heizkessel abgestimmten Öl- oder Gas-Gebläsebrenner für einen schadstoffarmen Betrieb bei hohem Normnutzungsgrad (95 %)

Problemloses Einbringen durch Lieferung des Kesselblocks in losen Gliedern.

Wahlweise Kesselblock werkseitig zusammengebaut

Problemlose Montage von Fremdbrennern mit Hilfe vorgebohrter Brennerplatten

Technische Daten